Sie suchen eine seriöse Heimarbeit? – Wie sie im Internet seriös Geld zu verdienen

von
Bea Pircher
am
17.10.2012
mit
5 Kommentaren

Viele Menschen sind erst einmal etwas skeptisch, wenn sie „online Geld verdienen“ und „seriös“ in einem Satz hören. Dabei ist Affiliate Marketing eine absolut seriöse Heimarbeit, mit der man nach und nach richtig viel Verdienst erwirtschaften kann! Affiliate bedeutet im Grunde, dass man eigene Produkte und sogar Fremdprodukten über seine eigne Webseite und mit seinem eigenen Internetgeschäft flächendeckend im WWW veräußert. Affiliate bedarf zwar am Anfang etwas Aufwand, doch steht das eigene Affiliate Marketing erst einmal auf einem festen Fundament, hat man sozusagen einen profitablen Selbstläufer erschaffen.

Kann jeder mit Affiliate-Marketing seriös online Geld verdienen?

Die Antwort ist: Ja! Keine Vorkenntnisse oder jahrelange Erfahrung im Internetmarketing sind nötig, um durch Affiliate Marketing eine seriöse Heimarbeit auf die Füße zu stellen. Sehr wichtig sind allerdings Attribute wie Fleiß, Durchhaltevermögen und Kreativität. Es gilt zunächst herauszufinden, was Du genau verkaufen möchtest. Hat man bereits ein eigenes Produkt und eine eigene Homepage oder möchte man vorerst durch Partnerprogramme Fremdprodukte verkaufen und durch Provisionen sein Geld verdienen? Dann gilt es, eine Nische zu finden. So ist beispielsweise der Reisemarkt eine gigantische Maschinerie, die von Großanbietern dominiert wird. Nimmt man sich aber nur einen speziellen Bereich dieses Marktes vor – beispielsweise „Reisen mit Hund“ – hat man schon eine Nische entdeckt, mit der sich gutes Geld im Internet verdienen lässt. Menschen, die allerdings keine Willenskraft und Durchhaltevermögen haben oder bereits zu den Topverdienern dieser Erde zählen, sollten die Finger von Affiliate-Marketing lassen.

Wie startet man diese seriöse Heimarbeit am besten?

Wie alles im Leben benötigt man gerade am Anfang einige Zeit, bis das Affiliate Marketing auf sicheren Füßen steht und anfängt, Geld abzuwerfen. Von daher ist es sinnvoll, vorerst nebenberuflich zu starten. Wer alles auf eine Karte setzt und keinen Plan „B“ hat, der geht leider allzu oft leer aus. Dennoch ist es, wie schon erwähnt, sehr wichtig, dass man mit Herzblut an die Sache herangeht! Man sollte sich tägliche Ziele setzten, um die Motivation nicht zu verlieren. Zudem steht man auch nicht alleine da, wenn man dies nicht möchte. Erfolgreiche Affiliate-Marketer wie Ralf Schmitz haben genial strukturierte Videokurse entwickelt, die Dich Schritt für Schritt zum Erfolg führen. Online seriös Geld zu verdienen, ist also kein Hexenwerk! Affiliate ist eine geniale und seriöse Heimarbeit, die schon nach relativ geringer Zeit sehr lukrativ sein wird.

5 Kommentare, Sei die/der Nächste!
Marc sagt:

Vielen dank für den gut verständlichen Artikel. Ich habe auch mit Affiliate Marketing angefangen. Das wichtigste bei diesem Vorhaben ist, das man am Ball bleibt. Es gibt immer mal wieder Startschwierigkeiten und Rückschläge. Das Wichtigste ist, das man beharrlich dran bleibt. Allen Anderen auch viel Erfolg LG

Antworten
Hermann sagt:

Auch im Affiliate Marketing ist es wichtig, zu wissen was man tun soll. Zuerst sollte man herausfinden welches Produkt oder Partnerprogramm wirklich rentabel ist. Bevor man sich für irgendein Produkt oder irgendeine Idee entscheidet mit der man Geld verdienen will, sollte man erstmal sicher gehen ob damit auch im Internet Geld verdient werden kann. Es bringt ihnen nichts mit einem Produkt, welches niemand haben will, versuchen Geld zu verdienen. Das heist zuerst sollte man wissen ob es für das Produkt auch einen Markt gibt. Den das Thema Geld verdienen ist viel tiefer als nur eine Homepage mit paar Keywords zu erstellen. Wie gesagt als erstes braucht man einen Markt oder besser gesagt noch eine Nische. Diese Nische sollte dann nicht zu wenig konkurenz haben. Als nächstes sollte man dan die Nische richtig analysieren. Genauso wie die Zielgruppe sowie Produkte der Nische. Dannach kann man sich A entweder das Produkt besorgen welches in der Nische sehr gut gefragt ist, oder man meldet sich dan bei einem Affilaite Programm an. Dann ist erst der nächste schritt mit der Webseite dran. Diese Webseite sollte nicht nur irgendeine Webseite mit unuziger Werbung sein die sowieso keiner braucht. Nein diese Webseite hat nur ein einziges Ziel und zwar das Geld verdienen und nicht irgendwelche Werbung die keiner sehen will zu verbreiten. Dies bedeutet das die Homepage nicht mit irgendwelchen verwirrenden Texten, Bildern und Bannern zugeflutet werden soll. Nein. Die Webseite sollte schon einen Fesselenden Titel haben, so das man sich davon nicht entreissen kann. Der Inhalt des Tesxtes der Seite sollte den Besucher schrit für schritt zum Kauf verführen. Den die Meisten Homepages die ich auf meine Weg im Web erlebt hab sind echt grausam und Geschäft vernichtend. Wenn Ein Kunde nach einer bestimmten sache auf der Suche ist wird er nicht eine Homepage mit endlos langen Texten und berichten wie "ÜBER UNS" lesen wollen. Oder sich mmit lauter Layer, Popups, Bannern oder sonst irgendwelchen störenden Werbung beschäftigen wollen. Nein Der Kunde hat ein Bedürfniss und dieses sollte man erfüllen. Das heist der Aufbau der Homepage sollte so gestaltet werden das der Kunde sich sicher ist das er hier gefunden hat was er will oder dringend braucht. Als ein kleines Beispiel fürs verständniss. Stellen Sie sich vor Sie sind hungrig auf einen Bürger. Sie sehen eine sehr Aufmerksame Werbung von einem Burgerladen. Da Sie hungrig sind gehen Sie rein. Und als Sie den Burgerladen betreten, riechen Sie schon den leckeren duft des frisch gegrillten fleisches, des frischen gemüse welches als beilage auf den Burger landet. Sie sehen die leckeren Pommes, Salate, nachtische und Cola. Alle ihre Sinne sind angeregt. Und umso näher Sie an die Bestellkasse kommen um somehr verspühren Sie das gefüll das Sie in den nächsten moment das leckerste essen überhaupt essen werden. Und als Sie endlich dann das frisch zubereitete essen sehen, reissen Sie es dem verkäufer einfach aus dem Händen und stürzen sich auf das essen.Genauso sollte ihre Verkaufsseite funktioniern. Eine Themenspezifiesche Webseite kann man mit Affiliateprodukte ausstatten und sich langsam an die größerern Einnahmen heran tasten. Ich bin der Meinung man sollte beispielsweise ein einziges Projekt aufbauen welches optimal auf die wesentlichen grundeigenschaften eingestellt ist. 1 Nische 2 die das richtige Produkt 3 die richtige zielgruppe 4 eine Verkaufsstarke Webseite 5 viel sehr viel an qualifizierten Traffik und 6. ein System das ganz von alleine neue und wiederkehrend Kunden bringt. Wenn man all diese Punkte einmal erfolgreich in einer Nische aufgebaut hat, dann dupliziert man dieses Marketing Konzept auf andere Geld bringende Nischen und man kann davon Leben. Zunächst ist dan noch der Traum vom schnellen Geld. Was auch noch sehr wichtig ist das man die schlimmsten fehler nicht macht Die größten fehler beim Geld verdienen sind -Irglauben (eine Seite erstellt und morgen bereits Reich) -kein konkretes ziel -Keine verkaufsstarke Homepage(besucher sind verwirrt und gelangweilt) -Produktverliebte Marketer(wenn Sie ein Produkt lieben heisst es nicht das der Markt auch nach diesen Produkt schreit) - Unrentable Produkte / Märkte - Nische mit zu großer konkurrenz - Sinnlose Marketing Strategieen - fehlende qualifizierte Besucher die einem die Produkte aus den Händen reißen - Besucherzahl / Traffik - SEO Optimierung Diese Infos sollten jeden erstmal helfen können, den viele meiner Mitbewerbern wollen Geld für solche INFOS macht das Beste draus

Antworten
Dennis Westens sagt:

Sehr netter Beitrag! Ich bin seit einigen Wochen bei http://www.marcellus-network.com tätig und konnte mir ein 3 Stelliges Passiv-Einkommen aufbauen. Daher ist meiner Meinung nach das Afiliate das einzig wahre! Dennis PS. Weiter so!

Antworten
Thomas Lellesch sagt:

Wie immer ein prima Blog Beitrag von Dir durch echtem “Mehrwert”!

Antworten
Klaus sagt:

Hello zusammen, die geld verdienen und Heimarbeit (Nebenjobs) im Internet werden immer populärer. Das interesse an Informationen zu Möglichkeiten und Wegen zum Geld verdienen allgemein und speziell auch zum Geld verdienen im Internet ist groß. Viele Menschen suchen nach einer Methode, mit der sie dauerhaft mit einem Nebenjob Geld verdienen oder zumindest kurzfristig Ihr Taschengeld aufbessern. Geld verdienen im Internet kann man mit hunderten verschiedenen Angeboten. Aber, zu oft trifft man im weltweiten Netz auf verlockende Angebote, welche einem schnell und viel Geld versprechen, doch nur selten steckt auf wirklich etwas dahinter. Wer das große Geld innerhalb von kurzer Zeit verspricht, der lügt natürlich.. Mehr information: http://geldverdieneninfo24.coverblog.de/euroclix-gelg-sparen/ Mehr information: http://topinformation24.xobor.de/

Antworten
Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar zu Klaus Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *