Gute Adressen für Content – Hochwertige Texte für ein erfolgreiches Business

von
Bea Pircher
am
16.01.2013
mit
4 Kommentaren

„Content is King!“ – hinter dem geflügelten Wort verbirgt sich mehr als eine bloße Floskel. Das Update Google Panda der weltweit größten Suchmaschine wurde im letzten Jahr mit dem Ziel installiert, nutzlosen, schlechten und kopierten Content auf Webseiten zu entlarven und mit einem schlechteren Ranking in den Suchergebnissen abzustrafen. Vor diesem Hintergrund gewinnen anspruchsvolle Texte mit hochwertigen, einzigartigen Inhalten eine enorme Bedeutung.

4 Minuten lesen: Guter Content ist King, so abgedroschen es auch klingen mag. Hier findest du eine kleine Auswahl an Content-Quellen.

Mehr denn je ist hochwertiger Content die Basis für ein erfolgreiches Online-Business. Mehr und besserer Content führt zu einem höheren Ranking in den Suchmaschinen. Die Folge sind mehr Traffic auf Deiner eigenen Webseite und eine wachsende Kundenanzahl. Genau betrachtet ist hochwertiger Content damit unvermeidliches Mittel zum Zweck. Doch nicht jeder Betreiber eigener Webseiten verfügt über die Zeit, seine Online-Auftritte regelmäßig mit neuen, qualitativ hochwertigen Texten zu bestücken und ansprechenden Inhalten zu füllen. Was liegt daher näher, als diese Tätigkeiten auszulagern und die Texte von erfahrenen Autoren oder Mitarbeitern erstellen zu lassen?

Neben freiberuflichen Autoren und Werbetextern haben sich Textbörsen im Internet auf dieses Thema spezialisiert. Dort kannst Du vorgefertigte Texte zu den unterschiedlichsten Themenbereichen einkaufen oder nach Themenvorgabe von Autoren erstellen lassen. „Unique“ Content ist daher heute wesentlich günstiger zu bekommen, als noch vor einigen Jahren. Im Folgenden möchte ich Dir meine Empfehlungen für die Texterstellung vorstellen:

Content.de

Content.de ist eine Textbörse, in der Du Deine Themenwünsche als Auftraggeber einstellen und im Ergebnis „Unique Content“, also Texte mit einzigartigem Inhalt erhälst. Egal, ob Du Content für Produktbeschreibungen, Reiseberichte, Blogbeiträge oder SEO-Texte benötigst, die Betreiber des Portals garantieren durch den Einsatz von Analysetools die Einzigartigkeit der Inhalte. Du kannst Deine Aufträge in verschiedenen Preiskategorien einstellen. Die Preiskategorie entscheidet über die Qualität der Texte. Wer Deinen Auftrag annimmt, ist verpflichtet, in dem von Dir definierten Zeitrahmen zu liefern. Zur Einstellung von Aufträgen bist Du berechtigt, wenn Du auf Deinen Content-Konto einen bestimmten Betrag eingezahlt haben. Nach Annahme der fertigen Texte wird der Betrag automatisch von Deinem Guthaben abgezogen und, unter Abzug der Provision für den Betreiber, dem Autorenkonto gutgeschrieben.

Content.de

Textbroker.de

Textbroker.de gehört zu den Pionieren auf dem Gebiet der deutschsprachigen Textbörsen. Die Richtlinien für die Nutzung von Textbroker.de ähneln denen bei Content.de. Du hast die Möglichkeit, Deine Textaufträge nach Themenbereich zu veröffentlichen. Dabei stehen Dir vier Autorenkategorien zur Verfügung. In der untersten Stufe mit zwei Sternen erhälst Du die qualitativ minderwertigsten Texte. Hier liegt der Wortpreis bei 0,012 €. In der 5-Sterne-Kategorie werden 0,06 € pro Wort fällig. Dafür erhälst Du professionelle Texte, die journalistischen Ansprüchen gerecht werden. Wie bei Content.de ist die Einrichtung eines Kontos erforderlich, von dem die angenommenen Aufträge abgebucht werden.

Textbroker.de

Pagecontent.de

Pagecontent.de ist eine relativ junge Textbörse, auf der Du Auftragsarbeiten einstellen und von registrierten Autoren bearbeiten lassen kannst. Die Autoren werden von den Betreibern des Portals nach Deinen Fähigkeiten in eine bestimmte Kategorie eingestuft. Je nach Qualität der ausgeführten Arbeiten gibt es eine preisliche Staffelung in vier Stufen. Der Account muss vor der Einstellung von Aufträgen mit einem bestimmten Geldbetrag aufgeladen werden. Das Konto dient zur Verrechnung mit den angenommenen Texten. Bei Pagecontent.de hast Du die Möglichkeit, bereits vorgefertigte Texte einzukaufen. Registrierte Autoren erstellen Artikel über ihre persönlich bevorzugten Themenbereiche und bieten diese zum Verkauf an. Auch bei diesem Anbieter ist eine Provision an die Betreiber des Portals zu entrichten.

Pagecontent.de

Tolingo.com

In Zeiten der Globalisierung und zusammenwachsender Märkte wird es immer wichtiger, mehrsprachige Webseiten zu erstellen. Tolingo.com widmet sich der professionellen Übersetzung von Texten und Inhalten. Nach der Übermittlung Deines Auftrages mit Festlegungen über die Ausgangs- und Zielsprache erhälst Du ein Angebot von Tolingo.com, in dem die entsprechenden Kosten enthalten sind. Professionelle Übersetzer bearbeiten nach Auftragserteilung Deine Texte. Tolingo bietet auf Wunsch ein Lektorat an. Im Rahmen dieses Angebotes werden die Ausgangstexte auf Rechtschreibung und Grammatik überprüft und eventuelle Fehler korrigiert.

Tolingo.com

The Hagenz – Texte, Übersetzungen und mehr …

The Hagenz – das sind Angelica und Daniel Hagen. Ihr kleines Zwei-Mann-Unternehmen besteht seit 2009. Angelica ist diplomierte Übersetzerin für Deutsch, Italienisch und Englisch. Daniel arbeitet als freischaffender Werbetexter und Autor. Neben einer Vielfalt an Themengebieten liegt der Schwerpunkt ihrer Arbeit im Tourismus-, Sport- und im Modebereich. Blogbetreuung sowie Korrekturlesen gehören ebenfalls zur Angebotspalette von The Hagenz.

Die Philosophie der beiden – hochqualitative Arbeit termingerecht und zu moderaten Preisen zu liefern – wird 1 zu 1 umgesetzt. In Sachen Suchmaschinenoptimierung (SEO) auf dem neusten Stand und inhaltlich einzigartig (unique), bieten die Textarbeiten von The Hagenz zudem einen hohen Mehrwert für den Leser.

The Hagenz

Kurz zusammengefasst Persönlich setze ich seit langer Zeit auf die erfolgreiche Zusammenarbeit mit freiberuflichen Autoren. Meine Favoriten sind: The Hagenz. An diese sende ich regelmässig die Aufträge unserer Web-Agentur trend media.

Ich finde das:

4 Kommentare, Sei die/der Nächste!
Klaus Wenderoth sagt:

Die Bedeutung hochwertiger Texte dürfte sicherlich fast jedem Webmaster und Blogger inzwischen bekannt sein. Permanent guten Content zu liefern ist aber eine echte Aufgabe und nicht jedem auch jederzeit möglich. Da ist dieser Artikel und die darin aufgeführten "Adressen" mehr als willkommen und hilfreich. Vielen Dank Frau Pircher!

Antworten
    beapircher sagt:

    Hallo Herr Wenderoth, danke für Ihren Beitrag, ja genau darin liegt die Herausforderung. Danke Viele Grüße Bea

    Antworten
Klaus sagt:

hallo, ein wort zu "content.de", kann dies nur bestätigen, habe selbst schon reingeschaut und genutzt, wirklich hoch interessant, genauso wie alle anderen berichte von ihnen.

Antworten
Webcontent - Texte kaufen | Finanzcode.de sagt:

[...] Gute Adressen für Content – Hochwertige Texte für ein erfolgreiches Business – bea-pircher.com [...]

Antworten
Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar zu beapircher Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *